Tatiana de Rosnay

Durchgelesen – „Sarahs Schlüssel“ v. Tatiana de Rosnay

„Sarahs Schlüssel“ ist kein historisches Werk. Nein, es ist ein sehr bewegender,unglaublich spannender und wichtiger Roman gegen das Vergessen und für das Erinnern an ein dramatisches historisches Ereignis in Frankreich, bzw. in Paris: die Zusammentreibung der Juden im Vélodrome d’Hiver, kurz genannt Vél d’Hiv, am 16. und 17. Juli 1942. An diesen beiden Tagen wurden […]

Mehr