Schlagwort: Schloss

Henrik Ibsen – Gedicht

Baupläne Ich weiß noch wie heut, ob auch Jahr um Jahr schwand, Den Abend, da mein Erstling im Blatt gedruckt stand. Da saß ich auf meiner Kammer, den Knaster in Glut, Und paffte und träumte in seligem Hoffemut. »Ein Wolkenschloß bau‘ ich, voll Sonnenschein, Ein Schloß mit zwei Flügeln, von Himmelssturm umweht; In dem großen, da hause…