Schlagwort: schlafen

Miguel de Cervantes – Zitat

„Sein Lesen also verwickelte ihn so, dass er die Nächte damit zubrachte, weiter und weiter, und die Tage tiefer und tiefer hineinzulesen; und so kam es vom wenigen Schlafen und vielem Lesen, dass sein Gehirn ausgetrocknet wurde, wodurch er den Verstand verlor.“ (aus Don Quixote de la Mancha von Miguel de Cervantes)