Schlagwort: Rose

Heinrich Heine – Gedicht

Der Schmetterling Der Schmetterling ist in die Rose verliebt, Umflattert sie tausendmal, Ihn selber aber, goldig zart, Umflattert der liebende Sonnenstrahl. Jedoch, in wen ist die Rose verliebt? Das wüßt ich gar zu gern. Ist es die singende Nachtigall? Ist es der schweigende Abendstern? Ich weiß nicht, in wen die Rose verliebt; Ich aber lieb…

Pierre de Ronsard – Gedicht

Die Rose Wie man an ihrem Zweig im Monat Mai die Rose In ihrer Jugend sieht, in ihrer ersten Pracht, Wie sie mit ihrer Glut den Himmel neidisch macht, Der morgens sie besprengt, der weinend wolkenlose: Die Anmut ruht sich aus, die Lieb´auf ihrem Blatte, Erfüllend Busch und Baum mit ihren süßen Hauch; Doch martert…