Gottfried Keller – Zitat

„Mein Herr, Ihr Stil ist flüssig, Ihr Buch aber überflüssig.“

Advertisements