Durchgelesen – „Die Geliebte des Gelatiere“ v. Daniel Zahno

Eine Liebesroman passend zum Frühling! Doch beim Lesen spürt man bereits den Sommer und träumt von Sonne, Eis und Venedig.

Und dies ist die Geschichte von Alvise, der in Venedig aufwächst und aus einfacheren Verhältnissen stammt. Mit Noemi, einer neuen Schulkameradin, deren Vater Amerikaner und deren Mutter Römerin war, freundet er sich an.Und das Schönste ist ihre gemeinsame Begeisterung für  Vanilleeis. Er wird krank und nach 10 Tagen, als er wieder in die Schule kam, ist Noemi weg, wieder zurück nach Amerika. Gleich welches Mädchen er dann auch kennenlernt, er muss immer an Naomi denken. Während der Schule verdient er sich ein Taschengeld in einer Gelateria. Er ist so fasziniert  von Eis, und ganz besonders liebt er naürlich immer noch Vanilleeis, das in mmer wieder an Noemi erinnert. Nach seinem Schulabschluss studiert er Italienisch und Englisch. Sein Vater war sehr stolz über seinen Studienabschluss, jedoch findet er nur sehr schwer ein Stelle und landet schiesslich in einem Archiv. Und genau in diesem beschaulichen Archiv lernt er einen Mann kennen, der sich für die Geschichte des Gelato interessiert und dessen Onkel eine Eisdiele hat, für die er einen Nachfolger sucht. Sie kommen ins Gespräch, und Alvises Erinnerungen an den Duft von Vanilleeis werden wieder neu geweckt. Er riecht die Aromen, stellt sich die Eistürme vor und träumt weiter. Doch der Traum wird zur Realität und er übernimmt die Gelateria. Er wird ein sehr erfolgreicher Gelatiere. Leider ist Alvise trotzdem nicht glücklich und versucht nach einer schwere Krise, seine grosse erste Liebe Noemi wieder zu finden…

Doch mehr werde ich hier nicht verraten. Die Liebesgeschichte  ist voller Sommer, Leichtigkeit und venizianischer Atmosphäre. Man kann förmlich das Vanilleeis riechen und schmecken. Der Leser fühlt sich beschwingt durch die schöne einfühlsame, luftige,  Sprache. Ein Buch für Menschen, die gerne ihren Sehnsüchten nachhängen und auf der Suche nach dem richtigen Leben sind. Ein magisches und faszinierendes Buch!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: